Advent in der Grundschule Gundersheim

Die Kinder der Grundschule Gundersheim konnten auch in diesem Jahr wieder mit ihren Lehrerinnen eine lebendige Adventszeit erleben.

Den Auftakt dazu machte der Weihnachtsmarkt, für den wir viel vorbereitet haben. Herzlichen Dank allen, die uns dabei so tatkräftig unterstützt haben. Danke allen Ideengeber, Bastlern und Bastlerinnen, Plätzchenteig-Stifter, Bäcker und Bäckerinnen!
Danke den Helfern des Auf- und Abbaus des Weihnachtsmarktstandes! Wir haben auch in diesem Jahr wieder sehr viel von unseren äußerst ansprechenden Bastelarbeiten verkauft, und von den reichlich selbstgebackenen Plätzchen ist nichts mehr übrig!

Die Adventswochen haben wir montags mit allen Schulkindern mit Liedern und Gedichten in der kath. Kirche begonnen. Eine besinnliche Zeit für uns alle!

20181210 082206

Auch ein Besuch des Staatstheaters Mainz durfte nicht fehlen und wir konnten das Stück „Pünktchen und Anton“ von Erich Kästner sehen.

Den letzten Schultag vor Weihnachten beschlossen wir mit einem Gottesdienst, bereichert durch ein Krippenspiel der 4.Klässler.

Einen herzlichen Dank an den Förderverein der Grundschule, der uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt und uns einige Aktivitäten ermöglicht hat.

Der Unterricht im neuen Jahr beginnt am 7.Januar 2019 um 8.00 Uhr mit dem Besuch der Sternsinger.

Ich wünsche Ihnen allen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und eine erholsame Ferienzeit!

Henrike Rembold sowie das Kollegium der Grundschule Gundersheim

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok