Grundschulfußballturnier 2019

Hervorragender 2.Platz
Beim diesjährigen Grundschulfußballturnier in Gau-Bickelheim erreichten die Schüler der Grundschule Gundersheim das Endspiel bei 17 teilnehmenden Schulen. Nach drei Siegen und einer Niederlage in der Vorrunde kam es zu einem Elfmeterschießen gegen die Schüler aus Osthofen, um die Teilnahme an der Endrunde. Die Gundersheimer zeigten gute Nerven und erreichten die Endrunde. Das Halbfinale gegen Gau-Bickelheim führten sie überlegen und gewannen 2 zu 0. Im Endspiel gegen die Schüler aus Saulheim stand es lange unentschieden. Erst in den letzten Minuten musste unser Torhüter zwei Tore zulassen. Für die Grundschule Gundersheim spielten Viertklässler, Drittklässler und zwei Schüler aus der 2. Klasse. Alle spielten sehr fair und unterstützten sich gegenseitig. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!
Begleitet wurden die Kinder von Frau Hornung und Herrn Kloos, der unsere Mannschaft auch in diesem Jahr wieder auf das Turnier vorbereitet und das Fußballtraining geleitet hat.

Vielen Dank dafür!


DSC05479                     DSC05499                      DSC05501  

                                                                          DSC05513

„Kids an die Knolle“ – Wir machen mit!

IMG 20190418 WA0000       

Der Deutsche Kartoffelhandelsverband e.V. (DKHV) hat vor einigen Jahren gemeinsam mit dem Schul-Umwelt-Zentrum Berlin (SUZ) das Projekt „Kids an die Knolle“ initiiert.

In diesem Jahr beteiligen sich auch Schülerinnen und Schüler der 3.Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Frau Hornung daran.

Die Kinder haben die Möglichkeit, ein Stück Ackerfläche am Ortsrand entsprechend zu bearbeiten, um dort Kartoffeln zu pflanzen. Ihre Aufgabe ist, sich in den Folgemonaten darum zu kümmern, um im Herbst dann auch ernten zu können.

IMG 20190418 WA0001                     IMG 20190418 WA0004                   IMG 20190418 WA0005       IMG 20190418 WA0006

Für dieses Projekt gibt es Vorschläge, aber auch Vorgaben, wie in der Schule das Thema vertieft werden kann. Klassen, die Pflanzgut erhalten, müssen zum Beispiel ein Kartoffeltagebuch führen, in dem die Arbeiten festgehalten werden sollen.

Eine naturnahe Aktion, ganz im Sinne ganzheitlichen Lernens, die Kopf, Herz und Hand miteinander vereint.

Viel Spaß bei der Bearbeitung des Feldes, aber auch Vorfreude auf die Ernte!

„Skipping hearts“

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder die Möglichkeit an einem Training zum Seilspringen teilzunehmen. In dem Workshop „Skipping Hearts“ von der Deutschen Herzstiftung lernte die 4.Klasse einige Grundtechniken des „Rope Skippings“.

Mit den verschiedenen Elementen des Seilspringens hatten die Kinder viel Freude.

In unterschiedlichen Übungsformen bewiesen die Schülerinnen und Schüler, wie abwechslungsreich Seilspringen sein kann.

Skipping Hearts 2 2019

Ihr Gelerntes zeigten sie in einer abschließenden Darbietung den Eltern und allen Schülerinnen und Schülern der Gundersheimer Grundschule.

Zum Schluss wurden alle eingeladen, auch seilzuspringen.

Sternsinger 2019

 Sternsinger segnen die Grundschule Gundersheim

20 + C + M + B + 19

Christus Mansionem Benedicat – 

Christus möge dieses Haus segnen

Sternsinger

Diesen Segen brachten die Sternsinger auch dieses Jahr wieder zu uns in die Schule. Ein Dutzend Kinder zogen am Mittwochmorgen mit Herrn Michael Geeb von der katholischen Pfarrgemeinde auf dem Schulhof ein und sangen ihre Lieder.

Für Not leidende Kinder in aller Welt sammelten sie in diesem Jahr unter dem Motto: Wir gehören zusammen – In Peru und weltweit.

Herzlichen Dank an die Sternsinger für ihren treuen Dienst.

Wir wünschen allen ein gesegnetes neues Jahr!

 

Advent in der Grundschule Gundersheim

Die Kinder der Grundschule Gundersheim konnten auch in diesem Jahr wieder mit ihren Lehrerinnen eine lebendige Adventszeit erleben.

Den Auftakt dazu machte der Weihnachtsmarkt, für den wir viel vorbereitet haben. Herzlichen Dank allen, die uns dabei so tatkräftig unterstützt haben. Danke allen Ideengeber, Bastlern und Bastlerinnen, Plätzchenteig-Stifter, Bäcker und Bäckerinnen!
Danke den Helfern des Auf- und Abbaus des Weihnachtsmarktstandes! Wir haben auch in diesem Jahr wieder sehr viel von unseren äußerst ansprechenden Bastelarbeiten verkauft, und von den reichlich selbstgebackenen Plätzchen ist nichts mehr übrig!

Die Adventswochen haben wir montags mit allen Schulkindern mit Liedern und Gedichten in der kath. Kirche begonnen. Eine besinnliche Zeit für uns alle!

20181210 082206

Auch ein Besuch des Staatstheaters Mainz durfte nicht fehlen und wir konnten das Stück „Pünktchen und Anton“ von Erich Kästner sehen.

Den letzten Schultag vor Weihnachten beschlossen wir mit einem Gottesdienst, bereichert durch ein Krippenspiel der 4.Klässler.

Einen herzlichen Dank an den Förderverein der Grundschule, der uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt und uns einige Aktivitäten ermöglicht hat.

Der Unterricht im neuen Jahr beginnt am 7.Januar 2019 um 8.00 Uhr mit dem Besuch der Sternsinger.

Ich wünsche Ihnen allen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und eine erholsame Ferienzeit!

Henrike Rembold sowie das Kollegium der Grundschule Gundersheim

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok