Schulanfang 2018 - Grundschule Gundersheim

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

der Unterricht beginnt am Montag, dem 6.August für die 2. bis 4. Klasse um 8.00 Uhr. Um 9.00 Uhr findet ein gemeinsamer Schulanfangsgottesdienst in der katholischen Kirche statt.

Die Einschulung der Schulneulinge ist am Dienstag, dem 7.August, um 9.00 Uhr. Wir beginnen mit dem Schulaufnahmegottesdienst in der katholischen Kirche. Anschließend begrüßen die Kinder der 3. Klasse die neuen Mitschüler mit einem Theaterstück zum Schulanfang.

Der 1.Elternabend der 1.Klasse findet am 21.8.2018 um 20.00 Uhr statt (Terminänderung).
Die Eltern der 3.Klasse treffen sich zum 1.Elternabend gleich am 7.8.2018 um 19.30 Uhr.

An den ersten beiden Tagen schließt der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler um 12.00 Uhr. Die Betreuung findet bereits statt. Neuanmeldungen für die Betreuung werden gerne an diesen beiden Tagen entgegengenommen.

Ich wünsche allen Schulkindern und ihren Eltern sowie den Kolleginnen und Mitarbeitern einen guten Start ins neue Schuljahr!

Henrike Rembold, Rektorin

Kreisgrundschulfußballturnier in Westhofen

Am Dienstag, den 22. Mai vertraten 10 Jungen die Grundschule Gundersheim beim Fußballturnier des Landkreises Alzey-Worms in Westhofen.

Seit den Osterferien hatten sie sich in mehreren Trainingseinheiten vorbereitet und starteten freudig und hoch motiviert ins Turnier. In der Vorrunde gelangen dem Team 2 Siege und 2 Unentschieden. Leider musste die Mannschaft auch 2 Niederlagen einstecken und erreichte so einen guten 4. Platz in ihrer Gruppe aus 7 Mannschaften. Trotz einiger enttäuschter Gesichter freuten sich am Ende doch alle über eine Medaille und die Urkunde.

DSC02340 001 DSC02326 001

Bundesjugendspiele 2018

Bestes Sportlerwetter hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Gundersheimer Grundschule für den Tag der Bundesjugendspiele ausgesucht.

Am 18. Mai trafen sich alle 4 Klassen mit bester Laune auf dem Westhofener Sportplatz. An den 3 üblichen Stationen (50m-Lauf, Weitsprung und 80g-Schlagball) zeigten die Kinder ihre Höchstleistungen und hatten viel Freude am sportlichen Wettbewerb. Abschließend gab es für die Mädchen einen 800m-Lauf, die Jungs durften sich auf 1000m austoben. Viele Elternteile unterstützten die Lehrkräfte als Kampfrichter, Zeitmesser, Sprunggrubenrecher und mit lauten Anfeuerungsrufen.

Am Ende des gelungenen Sporttages konnten sich 25 Kinder über eine Siegerurkunde und 19 Kinder über eine Ehrenurkunde freuen.

Gundersheimer Schüler gewinnen Preise beim Europäischen Wettbewerb

 Zum 65. Mal forderte die Europäische Bewegung Deutschland e.V. die Schülerinnen und Schüler auf, sich Gedanken über Europa zu machen. Zum Motto „Denk mal – worauf baut Europa?“ setzten sich auch die Schüler/-innen der Grundschule Gundersheim mit

Europas Bauwerken, Denkmälern und Handwerkstraditionen im Rahmen des Europäischen Wettbewerbs auseinander.

Jeder gestaltete ein kreatives Kunstwerk zu einer der vorgegebenen Wettbewerbsaufgaben. Insgesamt nahmen europaweit knapp 15 000 Grundschüler/-innen teil. Von unserer Grundschule gewannen acht Kinder einen Preis, davon eine Schülerin sogar einen Landespreis. Wir danken allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen und gratulieren herzlich zu de n preisgekrönten Kunstwerken.

20180522 165444 001  20180522 165204 001

Wanderpokal des Sportbundes Rheinhessen nach Gundersheim

Alle Jahre wieder geht in der Mainzer Opel-Arena die Verleihung der Deutschen Sportabzeichen über die Bühne.

Auch in diesem Jahr wurden wir zu dieser Ehrung vom Sportbund Rheinhessen eingeladen. Berücksichtigt bei dieser Nominierung werden alle Schulen und Vereine, die das Deutsche Sportabzeichen abnehmen.
Bei den Schulehrungen gab es fünf Kategorien, eingeteilt nach Anzahl der Schüler je Schule. In der Kategorie der kleinsten Schulen gewannen wir mit einer satten Beteiligungsquote von knapp 85% den ersten Preis
und konnten den Wanderpokal zum wiederholten Male mit in unsere kleine Grundschule nach Gundersheim nehmen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok